Das Zebra

Das Zebra ist berühmt für seine Streifen.Es ist eine Tarnung,damit Feinde sie nicht sehen können.Ihre verwandten sind die Pferde die sich genauso verhalten wie íhre Nachkommen die Zebras.Pferde haben aber keine Frinde außer uns Menschen.Zebras sind nicht gefährlich.Es hat noch kein Mensch gesehen das ein Zebra zu gefährlich sein kann.Sie können austreten aber nur wenn sie sich bedrohr fühlen.Leider aber sind sie auch ein Lieblingsessen der Löwen.Zebras sind Einzelgänger und Essen am liebsten Blätter sie sind nähmlich keine Raubtierer wie ihre Feinde die sie zum fressen gern haben.

Der Löwe

Der Löwe ist das bekannteste Raubtier.Vorallem wegen seinem Namen "Der König der Tiere" ist er bekannt.Nur Männchen haben eine Mähne.Die sich bei den Jungtieren erst in ein paar Jahren entwickelt.Löwenbabys lieben es zu spielen da müssen aber die Eltern aufpassen das sie nicht von anderen Raubtieren gejagt werden.Die Löwen schlafen am liebsten den ganzen Tag,aber das dürfen sie nicht,sie sollen nämlich auf ihr Revier aufpassen.Im laufe der Jahre lernen die Jungtiere ,von ihrer Mutter das jagen.Die schnellsten läufer sind sie nicht deshalb schleichen die Löwinnen sich an ihr Opfer an.Am liebsten jagen sie Tiere in ihrer nähe also Anntilopen und Zebras.Löwen jagen nicht allein sie sind ein Rudel und teilen sich die Beute die,die Löwinnen gefangen haben.Löwen jagen nicht dafür sind die Weibchen verantwortlich.Sie sind zwar kuschelig aber sie sind nicht nett.

 



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!